Emerald ist die Trendfarbe des Jahres 2013

Jedes Jahr gibt es ja mehrere Trendfarben, was Mode und Make Up angeht, und auch bei den Nagellacken gibt es immer wieder neue Trendnuancen. Doch Pantone kürt jedes Jahr eine einzige Farbe zur Trendfarbe des Jahres.

Trendfarbe 2013Im Jahr 2012 hatten die Farbforscher von Pantone sich auf ein leuchtendes Orange-Rot namens Tangerine Tango geeinigt. In diesem Jahr ist die absolute Trendfarbe Emerald, ein sattes und sehr lebhaftes Smaragdgrün.

Alle Designer richten sich nach der Trendfarbe des Jahres

Die Farbexperten führen vor ihrer Entscheidung eine intensive Recherche durch, um die neuesten Trends zu erspüren. Sie orientieren sich an Bereichen wie Kunst und Kultur, Mode und der Welt des Entertainments.

Die Designer richten sich weltweit nach diesen Trendvorgaben und stimmen ihre Kollektionen darauf ab. Doch nicht nur Kleidung und Make Up in Emerald werden uns durch das Jahr 2013 begleiten, auch Möbel und viele Accessoires leuchten in diesem schönen Grün.

Und das Tolle ist, man kann das Smaragdgrün mit ganz vielen Farben kombinieren, wie zum Beispiel Gelb, Schwarz, Gelb oder den aktuell ebenfalls sehr angesagten Blautönen.

Der Smaragd gilt als einer der wertvollsten und schönsten Edelsteine, bereits im alten Ägypten hat man diese Edelsteine gewonnen. Heute stammen die wertvollsten Smaragde vor allem aus Brasilien. Schon in der Antike symbolisierte der Farbton Sinnlichkeit und Schönheit.

Smaragdgrün ist für jeden tragbar

Die schillernde Farbe ist in vielen Make Up Kollektionen vertreten, man trägt sie als Lidstrich, Lidschatten, oder auch auf den Nägeln. Einen tollen Akzent setzt man auch, wenn ein Lidstrich in Smaragdgrün am unteren Wimpernkranz gezogen wird.

Das Tolle an der Farbe Emerald ist, dass sie eigentlich jeder tragen kann. Sie passt zu allen Augenfarben und harmoniert mit vielen Stilrichtungen. Blaue und grüne Augen kann man mit dieser Farbe so richtig zum Strahlen und Leuchten bringen, bei braunen Augen wirkt der Blick dadurch sehr geheimnisvoll, weil ein toller Kontrast entsteht.

Wenn man die Augen mit Smaragdgrün betont, dann hält man sich beim restlichen Make Up eher zurück und setzt auf zarte Rosétöne oder auch ein warmes Terrakotta, gerade im Sommer. Möchte man die Lippen auch in Farbe hüllen, dann passen Aubergine oder Bordeaux am besten dazu.

Kleidung in Emerald wirkt sehr luxuriös

Wenn es um Kleidung geht, dann sieht Emerald am besten bei blasser Haut aus, das wirkt besonders edel. Allerdings muss man auch auf die Haarfarbe achten, denn bei hellen Haaren sollte das Gründ dezenter ausfallen. Bei blonden Haaren lieber zu Accessoires in Emerald greifen, als ein Outfit in dieser Farbe tragen.

Am besten kombiniert man die elegante Juwelenfarbe mit Nude-Tönen, das lässt sie noch mehr strahlen. Aber auch Schwarz ist ein guter Partner, dann wirkt die Farbe sehr magisch und geheimnisvoll.

Wichtig: Falls man beim Make Up schon auf Smaragdgrün setzt, dann sollte das Outfit nicht auch noch diese Farbe haben, das wäre absolut too much! Wer sich bei Make Up und Kleidung unsicher ist, der kann ja auf Nagellack in Emerald setzen, das ist auf jeden Fall dezenter und ist dennoch ein toller Hingucker.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © Victoria Short - Fotolia.com