Die Damenuhren Trends 2015

Trends bei Schmuck und Uhren kommen und gehen, so wie in der Modewelt auch. Allerdings sind die Trends in diesem Bereich nicht so schnelllebig, so dass gerade trendige Armbanduhren nicht so rasch wieder aus der Mode kommen.

Goldene Armbanduhren gehören zu den Klassikern
Goldene Armbanduhren gehören zu den Klassikern

Klassische Damenuhren mit einem Lederarmband sind immer gefragt. Doch es gibt auch für das Jahr 2015 deutliche Tendenzen, was die Uhrentrends angeht. Wir verraten heute, was uns im kommenden Jahr so alles erwartet.

Die ewigen Klassiker bei den Damenuhren

Eine edle Armbanduhr im klassischen Stil ist eine Anschaffung fürs Leben, denn damit ist man immer auf der sicheren Seite, was die Mode angeht. Da kann man also ruhig auch mal etwas mehr Geld in eine Designeruhr investieren. Momentan geht der Trend ganz eindeutig zu antiken Luxusuhren.

Deshalb boomt auch der Handel mit gebrauchten Luxusuhren, zum Beispiel auf ebay, denn solche Modelle bekommt man nicht in jedem Laden. Neben dem Internet können auch Flohmärkte oder Pfandhäuser zur Fundgrube für solche Stücke werden.

Zu den Klassikern, die auch im Jahr 2015 gefragt sind, gehören auch Damenuhren mit braunen oder schwarzen Lederarmbändern, sowie Armbanduhren in Schwarz, Weiß, Gold oder Silber. Bei den Materialien setzen die Hersteller gerne auch auf innovative Materialien wie Keramik, Silikon oder Kautschuk.

Damenuhren in vielen Farben

Nicht jeder mag klassische Armbanduhren, doch im nächsten Jahr erwarten uns auch Uhren in vielen Trendfarben. Pastellige Farbtöne wie Rosa oder Flieder sind ganz vorne mit dabei, schon jetzt finden wir solche Modelle vermehrt in den Geschäften.

Die bunten Damenuhren in Pastell passen sowohl zu lässigen als auch zu eleganten, femininen Outfits. Doch auch sportliche Frauen werden an diesen Uhren Gefallen finden, denn auch zu Jeans und Turnschuhen passen sie perfekt.

Nach wie vor sehr beliebt sind die farbigen Uhren von Swatch, die es zum Beispiel auch bei www.kolkmeyer.de gibt. Swatch hat jetzt übrigens auch eine Kollektion in zarten Bonbon-Farben präsentiert.

Doch nicht nur so farbenfroh geht es ins Jahr 2015. Schwarz-Weiß ist ein wichtiges Thema bereits in den aktuellen Mode-Kollektionen für den Herbst/Winter. Im kommenden Jahr werden dann auch Damenuhren in dieser Farbkombination zu den Trends gehören.

Aber auch einfarbige Modelle in Schwarz oder Weiß werden uns begegnen, häufig auch mit edlen Strass-Applikationen und silbernen Elementen.

Weitere Uhrentrends für 2015

Ethnomotive gehören zu den Modetrends für das nächste Jahr, und auch bei den Uhren spiegelt dieser sich wider. Viele Modelabels setzen auch bei den Accessoires, also auch bei den Damenuhren, auf den Ethnolook.

Der Vintage-Stil begleitet uns nun schon einige Jahre, das wird sich so schnell auch nicht ändern. Armbanduhren im Look der 60er oder 70er Jahre mit Lederarmbändern prangen auch 2015 an unseren Handgelenken.

Gold und Silber zählen bei den Uhren zu den Klassikern. Doch im kommenden Jahr finden wir auch Damenuhren in den Kombinationen Silber-Gold aber auch Silber-Rotgold. Die Modelle reichen von weiblich verspielt bis hin zur sehr sportlichen Variante.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © ehaurylik - Fotolia.com