Markenmode und Schuhe

Die Marke Bench verspricht dem Träger Lifestyle der urbanen Art. Über 20 Jahre schon gibt es das Label aus Manchester auf dem Markt. Es entwickelte sich durch und mit der Untergrund- und Musikszene der Stadt und hat den starken Bezug dorthin nie verloren.

Flip Flops
Flip Flops sind immer noch im Trend
In den ausklingenden 80er Jahren gegründe, ging es zuerst mit Kleidung wie T-Shirts und Sweatshirts los, die mit auffallenden Drucken auf sich aufmerksam machten. Dann machte das Underground-Label mit mittlerweile kultigen Fleecejacken Furore.

Heute gibt es ein breites Repertoire unterschiedlichster Streetware, modischer Shirts und auch eine Linie im Denim-Design. Hinzu kommen Accessoiress aller Art, modische Badebekleidung und Unterwäsche. 2007/2008 gewann das Modelabel die Wahl zur coolsten Marke im Streetwear Bereich vom Gremium „CoolBrands“.

Immer im Trend rund um die Welt

Über die Jahre hat sich das Kultlabel einen Namen als Trendsetter und Szene-Kenner im Bereich der Mode gemacht. Bench ist in allen Bereichen tätig und entwirft Mode, Schuhe und Zubehör für Damen, Herren und Kinder.

Dabei erfreut sich die Marke immer größerer Beliebtheit, insbesondere in Europa, den USA, Australien und Kanada. Neben Shops in Manchester selbst gibt es weitere Läden des Labels in England und seit 2006 auch in Deutschlands Hauptstadt Berlin, dem viele weitere Shops folgten.

Zeigt her eure Füße

Dazu passend bietet Bench ebenso eine große Palette an Schuhmodellen an. Ein Muss im Sommer sind Flip Flops. Trendige Boots im bekannten Emu-Style machen sich ebenso gut am Fuß, wie die Ballerinas und die sportlich ausgelegte Sneaker.

Die Ballerinas erinnern dabei an die vor Jahren so beliebten Espandrillas mit ihrem Gefühl von Strand und Sonne. Mit diesem sportlichen Freizeit-Look sind die Ballerinas genau das Richtige für den Gang zum Strand oder die Komplettierung eines sportlichen Outfits. Mit ihren diversen Rot-, Creme- und Blautönen passen die Schuhe zudem gut zum Marine-Look.

Konsequent und gradlinig – dennoch trendig

Alle Artikel des Designs aus Manchester sind mit dem typischen Bench-Logo versehen und so rasch zu erkennen. Abgesehen von diesem einheitlichen Merkmal der Mode, legen die Engländer Wert auf Individualität und setzt damit Trends im Bereich der Streetfashion Mode.

Die Kombination aus Trendigem und klassischem hat es ermöglicht, den zeitlosen Stil der Marke immer wieder neu zu erfinden, ohne sich dabei zu verlieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © contrastwerkstatt - Fotolia.com