Halstuch
Es muss nicht immer ein Halstuch sein - © erainbow / stock.adobe.com

6 stylische Alternativen zum Halstuch

Ein Halstuch ist sehr vielseitig einsetzbar. Doch was tun, wenn zum aktuellen Outfit keins passt? Glücklicherweise gibt es hierfür genügend Alternativen.

Halstuch
Es muss nicht immer ein Halstuch sein – © erainbow / stock.adobe.com

Wer einmal genauer überlegt, dem kommen innerhalb von wenigen Sekunden einige Alternativen für das Halstuch in den Sinn. Mit dazu gehören wahrscheinlich Loop- oder Schlauchschals, Seiden- und Wollschals, sowie Schlips und Scoodies. Jede dieser Alternativen besitzt unterschiedliche Vorzüge, die du zum Feinschliff deines Outfits einsetzen kannst. Nachfolgend möchte ich diese im Einzelnen einmal vorstellen.

1. Loop- oder Schlauchschals

Loopschal
Ein Loopschal hat kein Ende – © kite_rin / stock.adobe.com

Das Wort “Loop” stammt aus dem Englischen und wird mit “Schlaufe” oder “Runde” übersetzt. Dementsprechend handelt es sich hierbei um einen Schal, der kein Ende besitzt, sondern einfach um den Hals gelegt wird. Je nach Länge ist es möglich, ihn ein- oder mehrfach umzulegen. Es gibt den Loop- oder Schlauchschal somit also in unterschiedlichen Längen und Breiten. Doch auch beim Material sind kaum Grenzen gesetzt. Für den kalten Winter sind z.B. Modelle aus warmer Wolle erhältlich, für den Sommer hingegen Alternativen aus Tuchstoff.

Ein weiterer Vorteil dieses Accessoires besteht darin, dass du es vielseitig einsetzen kannst. So dient der Loopschal beispielsweise nicht nur als Tuchersatz für den Hals. Da er kein Ende besitzt, kannst du ihn ebenso als Kopftuch nutzen und somit nicht nur deinen Hals vor Kälte schützen, sondern auch die Ohren.

Der Loopschal eignet sich übrigens auch bestens als Schulterwärmer. Besonders in kühleren Zeiten, in denen es jedoch zu warm für eine Jacke ist, schützt der Schal die Schulterpartie vor der Kälte. Für diesen Zweck gibt es sogar speziell gearbeitete Modelle, in deren Mitte sich bereits ein Twist befindet. Diese sehen gleich noch viel besser aus.

2. Seidenschals für Sommer und Herbst

Seidenschal
Ein Seidenschal wirkt sehr elegant – © alonesdj / stock.adobe.com

Der typische Seidenschal ist selbstverständlich auch eine gute Alternative zum Halstuch. Im Gegensatz zum Halstuch besitzt er meist keine quadratische Form, sondern ist länglich geschnitten.

Ein Seidenschal passt praktisch zu allen Outfits, zu denen auch ein Halstuch getragen werden könnte. Der leichte Stoff ist jedoch vor allem ideal für die kühleren Tage des Sommers oder für den Herbst. Die Designs und Muster sind dabei extrem vielseitig. Daher wird hierunter jeder seinen Favoriten finden.

Neben dem Umlegen um den Hals, kann der Seidenschal aber auch als Accessoire für die Haare genutzt werden. Hier dient er als Bindung für den Pferdeschwanz oder kann in einen Zopf eingeflochten werden. Andere tragen den Seidenschal hingegen als Stirnband und setzen so ein modisches Statement.

3. Wollschals für die kalte Jahreszeit

Wollschal
Ein Wollschal ist perfekt für den Winter – © PhotoBook / stock.adobe.com

Ein leichter Wollschal kann genauso gut als Alternative für ein Halstuch genutzt werden. Entscheidend ist dabei immer, wie schwer er ist und aus welcher Wolle er gefertigt wurde. Grobe Maschen eignen sich nämlich meist nicht als Ersatz für das Halstuch, doch fein gearbeitete Wollschals aus Baumwolle sind modisch adrett und können somit perfekt eingesetzt werden. Der Wollschal besitzt selbstverständlich die Eigenschaft, dass er den Hals noch ein wenig besser wärmt als das gewöhnliche Halstuch.

Einziger Nachteil: Wollschals passen nicht unbedingt zu jedem Outfit. Daher ist hier ein wenig Achtsamkeit bei der Kombination der Garderobe gefragt.

4. Schlips für elegante Anlässe

Krawatte
Auch Frauen können Krawatten tragen – © alex.pin / stock.adobe.com

Frauen können ebenso gut einen Schlips tragen wie Männer. Je nach Anlass passt dies sogar ganz gut. Selbstverständlich wärmt die Krawatte den Hals nicht unbedingt, doch sorgt das Accessoire jederzeit für einen eleganten Hingucker.

Die Krawatte darf bei Frauen ruhig etwas schmaler geschnitten sein. Manche Damen tragen sie auch eher locker zur Bluse oder dem Hemd. Fakt ist, dass sie einem eleganten Outfit stets das gewisse Etwas verleiht und somit nie ihre Wirkung verfehlt.

5. Scoodie für den sportlichen Auftritt

Scoodie
Ein Scoodie ist eine Kombination aus Mütze und Schal – © Andrey_Arkusha / stock.adobe.com

Wer es trendy mag, greift gleich zum Scoodie. Dabei handelt es sich um eine Kombination aus Schal und Mütze. Letztere muss nicht zwingend auf dem Kopf getragen werden, womit der Scoodie zu einem modischen Statement wird, das du besonders gut zu sportlichen Outfits tragen kannst.

Den Scoodie gibt es aus unterschiedlichen Materialien. So kann er aus Wolle, dünnerem Baumwollstoff oder einfach Sweatstoff bestehen. Das Material wählst du am besten anhand des Anlasses und des restlichen Outfits aus. Schließlich soll ja möglichst alles gut zueinander passen.

# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 Dilling Schlupfmütze aus natürlicher Merinowolle für... Dilling Schlupfmütze aus natürlicher Merinowolle für... Aktuell keine Bewertungen 15,99 EUR
2 Joyoldelf Funktions Sturmhaube Gesichtshaube Balaclava... Joyoldelf Funktions Sturmhaube Gesichtshaube Balaclava... Aktuell keine Bewertungen 13,99 EUR 12,99 EURAmazon Prime

6. Rollkragenpullover

Rollkragenpullover
Der Rollkragenpullover ist eine Alternative für ein Halstuch – © Victoria Chudinova / stock.adobe.com

Besonders, wenn das Wärmen des Halses im Vordergrund steht, gibt es noch andere Möglichkeiten, die du als Alternative für das Halstuch in Betracht ziehen kannst. Mit dazu gehört vor allem der Rollkragenpullover. Denn im Rollkragenpullover ist die Alternative für ein Halstuch praktisch bereits eingearbeitet. Der Rollkragen schützt den Hals vor Kälte und kann je nach Weite und Länge ebenfalls unterschiedlich drapiert werden, sodass er weder bieder, noch spießig wirkt.

Ich bin Mandy, die Initiatorin der Website Beauty-Tipps.net. Make-Up, Fashion Trends und auch Tattoos sind meine große Leidenschaft.