Dirndl-Dekolleté pushen – So zauberst Du Dir einen Sexy Ausschnitt

Dein Dirndl Dekolleté kannst Du auch mit kleinem Busen pushen. Wichtig sind der richtige und perfekt sitzende BH, aber auch die Dirndl Bluse.

Dirndl-Dekolleté pushen
© Igor / stock.adobe.com
Um den Ausschnitt bei einem Dirndl richtig in Szene zu setzen, ist die richtige Bluse und der passende BH vonnöten. Vor allem dank Letzterem lässt sich die Erscheinung des Dekolletés erheblich beeinflussen. Daneben gibt es jedoch noch ein paar andere Tricks, die man ohne Mühe einsetzen kann.

Welche Kleidungsstücke haben Einfluss auf das Dekolleté?

Zwar spielt der richtige BH eine wichtige Rolle bei der Formung des perfekten Dekolletés, doch ist es ebenso wichtig, die passende Bluse zu finden. Denn auch sie betont die weiblichen Kurven und beeinflusst das allgemeine Erscheinungsbild. Maßgeblich ist hierbei stets der Ausschnitt.

Dirndl Bluse – auf Kragen und Ausschnitt achten

Bei der Suche nach der richtigen Bluse tauchen zum Beispiel die folgenden Bezeichnungen auf:

BezeichnungErklärung
SchneewittchenkragenDiese Blusen besitzen einen hohen Stehkragen, aber ebenso einen tieferen Ausschnitt. Das gesamte Oberteil wird durch den Kragen verlängert, gleichzeitig lässt die Bluse tiefe Einblicke zu.
HerzausschnittDie Kante des Kragens ist so gearbeitet, dass sie herzförmig auf der Brust verläuft. Damit wird eine schöne Form unterstützt. Besonders gut lassen sich diese Blusen verwenden, wenn eine kleinere Oberweite in Szene gesetzt werden soll.
BalkonetteausschnittEr gehört zu den Klassikern unter den Ausschnitten und dient vor allem dazu, die weiblichen Reize in den Vordergrund zu heben. Der Ausschnitt kann schlicht gearbeitet sein, aber genauso auch mit Rüschen verziert. Neben runden Ausführungen sind auch eckige Varianten erhältlich.
HochgeschlossenEin hochgeschlossener Ausschnitt ist ebenfalls eine klassische Variante, die besonders sinnvoll ist, wenn man nicht zu tief blicken lassen möchte. Trotzdem bleibt diese Ausführung stilvoll und als Trägerin ist man immer auf der sicheren Seite.

Für welchen Ausschnitt man sich entscheidet, hängt in erster Linie davon ab, welche Größe die Oberweite besitzt. So kann ein Balkonetteausschnitt bei einer besonders großen Oberweite dazu führen, dass das Dekolleté überlagert wird. Ebenso ist ein Schneewittchenkragen wahrscheinlich nicht das Richtige für diejenigen, die eine kleinere Oberweite besitzen.

Wichtig: die Ärmel der Bluse

Dirndl Ärmel
Dirndl mit Puffärmeln | © Harald Mizerovsky / stock.adobe.com
Ein weiteres Detail, auf das die Wenigsten achten, sind die Ärmel der Bluse. Sie können ebenfalls maßgeblichen Einfluss auf das Gesamtbild haben und ein volleres oder kleineres Dekolleté zaubern.

Voluminöse Puffärmelchen heben eine kleine Oberweite hervor. Rüschen straffen das Gesamtbild. Ebenso sind Raffungen und Verzierungen mit Spitze erlaubt.

Schmale Ärmbelbündchen verkleinern die Oberweite merklich. Je schlichter die Bluse gehalten ist und je feiner die Details, desto besser wird eine größere Oberweite an den Rest des Gesamtbildes angepasst.

Frauen mit einer mittelgroßen Oberweite haben auch hier wieder die Qual der Wahl, weil sie prinzipiell alle Ärmelformen gut tragen können.

Wie man den perfekten BH fürs Dirndl auswählt

Dirndl passender BH
© Arto / stock.adobe.com

Die Größe der Oberweite ist beim Dekolleté völlig unerheblich, sofern der perfekte BH für die nötige Unterstützung sorgt. Denn mit seiner Hilfe lässt sich eigentlich immer das Dirndl-Dekolleté pushen, selbst wenn die weiblichen Kurven klein sind.

Hier meine Empfehlungen für Dich:

Kleine Brust

Die beste Unterstützung liefern hierbei Pushup-BHs und sogenannte Balconette-BHs. Letztere sollten eine Polsterung besitzen. Insgesamt wird die Brust dank dieser Modelle angehoben und bekommt somit ein größeres Volumen.

Meine Empfehlung für kleine Brüste:

# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 MELENECA Damen Balconette BH mit Bügel Sexy Spitzen BH... MELENECA Damen Balconette BH mit Bügel Sexy Spitzen BH... Aktuell keine Bewertungen 22,99 EUR

Mittelgroße Brust

Gepaddete BHs sind hier die richtige Wahl. Wenn sie die nötige Polsterung besitzen, können als Alternative auch hier Balconette BHs eingesetzt werden. Frauen mit einer mittelgroßen Oberweite haben den Vorteil, dass sie praktisch alles tragen können und die Qual der Wahl haben.

Große Brust

Zur optimalen Unterstützung einer größeren Brust eignet sich ein Bügel BH, der breite Träger besitzt. Doch auch ein sogenannter Minimizer schummelt die Brust ein wenig kleiner und ist ebenfalls geeignet.

Grundsätzlich ist es wichtig, dass der BH immer richtig sitzt und nicht rutscht. Viele Frauen kaufen BHs, deren Unterbrustumfang etwas zu groß geraten ist. Dementsprechend rutscht der BH leider auch. Im Zweifelsfall ist es daher immer empfehlenswert, eine Größe auszusuchen, deren Cup-Größe größer ausfällt. So wirkt nichts eingeengt und andererseits rutscht nichts.

» Außerdem: Ganz gleich, für welchen BH man sich entscheidet, man sollte immer darauf achten, dass die Träger am Ende nicht unter der Bluse hervorblitzen.

Weitere Tipps für das perfekte Dirndl-Dekolleté

Dekollete Pflege
© deagreez / stock.adobe.com
Neben den perfekten Kleidungsstücken gibt es auch noch andere Elemente, mit denen man das Erscheinungsbild des Dekolletés beeinflussen kann.

Dies beginnt schon mit einer anderen Haltung. Bauch rein und Brust raus erzeugt automatisch den Eindruck, dass die Brust größer ist. Hierbei wird einfach der Rücken durchgestreckt und die Schultern nach hinten gezogen. Somit kommt auch das Dekolleté besser zur Geltung. Gleichzeitig wirkt eine solche Haltung sehr viel selbstbewusster.

Einen schöneren Eindruck vom Dekolleté erzielt man ebenfalls, wenn dieses regelmäßig einem pflegenden Peeling unterzogen wird. Unebenheiten und abgestorbene Hautschüppchen werden so zuverlässig entfernt. Wird die Haut dann auch noch regelmäßig eingecremt, beeinflusst dies die Optik. Außerdem regt ein Peeling die Durchblutung an.

Wechselduschen unterstützen die Durchblutung, wobei es immer wichtig ist, mit dem kalten Strahl die Dusche zu beenden. Unternimmt man diese regelmäßig, wirkt die Oberweite rosig und gewissermaßen sogar größer.

Ebenso erlaubt ist die Anwendung eines Bronzers. Mit diesem können vor allem Frauen mit kleiner und mittelgroßer Oberweite punkten. Denn dieser hebt die Konturen der Brust hervor und verleiht ihnen eine schöne Form.