Germany’s Next Topmodel meets Jackass

Eine neue Woche, eine neue Chance für die im Wettbewerb verbliebenen Mädchen von Germany’s Next Topmodel. In Los Angeles ging es in die nächste Woche, nur noch acht Kandidatinnen reißen sich um den Titel.

GNTM Pool ShootingAm nächsten Tag hatten die Kandidatinnen eigentlich frei, doch sie nutzten die Zeit um in der Model-Villa ihren Lauf auf dem Catwalk zu üben. Heidi Klum lies sich den Spaß nicht nehmen und übte intensiv mit den Mädchen.

Heidi tanzte über den Catwalk und animierte die Mädels, einfach lockerer zu sein und mehr Spaß zu haben. Sie machte mit den Kandidatinnen auch Pizza selbst, dei Mädchen konnten kaum glauben, wie man mit Heidi auch einen stinknormalen Alltag verbringen kann.

Heidi Klum war ungeschminkt, einfach das Mädel von nebenan, kaum zu glauben, dass sie hautnah mit den Mädchen agierte. Am nächsten Morgen sollte es heiß hergehen, denn Steve O. von Jackass wollte es mit den acht verbleibenden Kandidatinnen von GNTM aufnehmen.

Zuerst ging es am Pool rund, vor allem Marie Luise war total angetan. Nach dem Bad im Pool bestäubte „Mary Lou“ den verrückten Typen mit Mehl, sie hätte ihm am liebsten eine Torte ins Gesicht geschmissen.

Anna Lena konnte mit dem Freak gar nichts anfangen, sie wirkte total angespannt und wenig spaßig. Jackass hatte seine Mühe mit deutschem Klebeband, doch die Mädchen hatten damit ihren Spaß, selbst Eis in der Hose konnte die Kandidatinnen nicht zu Mitleid bewegen.

Das Shooting mit Steve O. war natürlich auch ganz speziell, es ging darum, sich auch einmal von der verrückten Seite zu zeigen. Nicht jeder Kandidatin fiel das leicht, am Ende entschied sich die Jury für Lisa, sie gewann einen Einkaufsgutschein im Wert von 500 Dollar.

Am nächsten Tag ging es um ein Shooting im Stil der 50er Jahre, dabei fühlte sich vor allem Marie Luise sichtlich wohl. Im Grunde war es gerade für Amelie eine einfache Aufgabe, doch sie tat sich unerwartet schwer mit dieser Aufgabe.

Doch auch Rebekka konnte absolut mit ihrem Auftritt überzeugen, Marie Luise und Anna Lena fanden das nicht in Ordnung. Am Ende sollte sich das Können im finalen Live-Walk zeigen…alle Mädchen waren extrem angespannt.

Anna Lena konnte beim Shooting mit dem Jackass-Darsteller nicht wirklich überzeugen, deshalb musste sie beim Live-Walk noch etwas auf die Entscheidung warten. Von Jana war die Jury auf Anhieb absolut begeistert, doch es ging um den direkten Vergleich mit Anna Lena.

Jana bekam direkt das Ticket in die nächste Runde, doch Anna Lena musste sich direkt gegen Aleksandra behaupten. Aleksandra musste jedoch noch warten, denn Amelie sollte das nächste Ticket in die nächste Runde bekommen.

Sihe und Aleksandra sollten sich das nächste Duell liefern, die Jury entschied sich für Sihe, und Aleksandra musste noch weiter zittern. Marie Luise musste als Nächste gegen Aleksandra antreten, Aleksandra sollte endlich erlöst sein.

Rebekka musste sich als nächstes gegen Marie Luise behaupten, und Marie Lou fand ihre Woche wesentlich besser, die Jury sprach sich eindeutig für Rebekka aus. Lisa lieferte insgesamt die schlechteste Performance, es sollte die Entscheidung zwischen ihr und Marie Luise fallen…..Mary Lou musste leider ausscheiden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © Dirima - Fotolia.com