Mit einem Tuch das Make Up abrunden

Eben noch dem Winter mit dickem Baumwoll- und Häkelschal entgegengetreten, steht nun der Sommer direkt vor der Haustür und lockt uns aus der Reserve. Und passend zu den neuen Sommeraccessoires, brechen auch die knalligen Farben aus und dominieren das Make Up 2012.

Tuch ModeSchrill, farbenfroh und grell wird die neue Farbgebung bei Lidschatten, Lippenstift, Fuß- und Fingernägeln. Der bekannte Top Visagist Boris Entrup erklärt, dass es von Gelb, über Orange bis hin zu Blau nichts unerlaubtes gibt. Besonders angesagt: Pop-up-Farben.

Colour Blocking ist immer noch angesagt

Die knalligen Farben lassen schon alleine das Gesicht komplett anders wirken, doch in Kombination miteinander, wirken diese noch intensiver.

Ein schwarzer Eyeliner macht sich zum Beispiel hervorragend zu einem knalligen, hellen Lidschatten. Orange-rote Töne hingegen wirken sehr gut kombiniert mit einer dunklen Mascara.

Ein echter Hingucker in diesem Frühling und Sommer sind allerdings auch Pastellfarben. Ein mintgrüner Lidschatten kombiniert mit einem pastellfarbenen Schal in Orange unterstreicht den wieder angesagten 70´s Look.

Knallfarben – der Trend beim Make Up und in der Modewelt

Was ist denn nun eigentlich erlaubt? Eigentlich fast alles, Hauptsache knallig! Selbst die roten Lippen bleiben drauf. Kombiniert mit den neuen Make-Up Styles und knallig bunten Halstüchern oder Crush-Schals mit verspielten Blumenmustern, ergibt sich so ein selbstbewusstes und auffallendes Gesamtbild, welches selten so angesagt war.

Und so darf man dieses Jahr nicht nur Rot auf den Lippen tragen, sondern auch gerne mal Lippenstift in Korall-Farben, Blau oder Gelb. Auch Magenta oder Pink ist kein No Go. Hier ist Colour Blocking angesagt.

Doch aufgepasst: Damit die knalligen Farben auch auffallen, sollte darauf geachtet werden, dass als Untergrund für die knalligen Farbtöne eine eher seichtere, schlichtere und eher dezentere Basis geschaffen wird.

Also nicht wild das ganze Gesicht zum Leuchten bringen, sondern eher punktuell dort die Farbakzente setzen, wo sie auch benötigt werden. So ergeben Make Up und Accessoires wie Schals und Tücher ein perfektes Zusammenspiel.

Also: Dezenter Teint, knallige, punktuell gesetzte Farbakzente und farblich abgestimmte Accessoires. So kommt Ihr sicher durch das Jahr 2012.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © Sensay - Fotolia.com