Stiefel Trends für den Winter 2012/2013

Der Winter soll in den nächsten Tagen richtig Einzug in Deutschland halten, dann sind warme Füße enorm wichtig, um Erkältungen vorzubeugen. Stiefel sollten jetzt schön warm gefüttert sein, die Auswahl an trendigen Modellen in den Läden ist riesengroß.

Stiefel Trends 2012Hier finden wir die verschiedensten Stilrichtungen in unterschiedlichen Farben, auch bei den Absatzhöhen und -formen ist alles vertreten. Stiefel aus Glattleder oder Kunstleder sind natürlich besonders pflegeleicht, doch auch Stiefel aus Wildleder sind total angesagt.

Material-Mix und flachere Modelle gehören zu den Stiefel Trends

Im Winter 2012/2013 sehen wir auch viele Stiefel mit Fransen oder Fellelementen. Die klassischen Stiefel reichen bis fast an die Knie, in dieser Saison darf der Schaft auch etwas weiter sein, aber zu den Schuhtrends gehören auch moderne Damen Stiefeletten.

Auch wenn es nicht jedermanns Geschmack ist, so gehören Sneaker-Wedges doch zu den wichtigsten Trends dieses Jahres. Für die kalten Temperaturen gibt es mittlerweile auch Modelle mit einem kuscheligen Warmfutter.

Zu den weiteren Stiefel Trends dieses Winters zählen auch derbe Boots im Biker-Stil, die gerade zu lässigen Outfits sehr gut passen. Diese sind häufig mit Schnallen und Nieten versehen, es gibt aber auch Modelle, die einen gewissen Schick nicht vermissen lassen.

Die Boots verfügen oft über ein grobes Profil, zum Beispiel im so genannten Sägeblattstil, diese Stiefel sorgen dann auch für den notwendigen Halt auf rutschigem Winterboden. Auch Chelsea-Boots sind bei den Stiefel Trends 2012/2013 vertreten, besonders originell sehen sie mit bunten Stretch-Bündchen aus.

Der Folklore-Stil ist in diesem Winter auch gut vertreten und zwar mit den typischen Norweger-Mustern oder auch Stickereien. Natürlich ist man auch mit den eleganten, klassischen Stiefeln mit High Heels immer up-to-date.

Dennoch geht der Trend aktuell eher zu flachen Stiefeln, man setzt eher auf einen originellen Material-Mix. So sieht man zum Beispiel Schlangenmuster mit geflochtenen Elementen, Glattleder in der Kombination mit Wildleder oder Kuhfell mit Lack-Elementen.

Wer es bequem haben will, und dennoch nicht auf einen Absatz verzichten möchte, der kauft sich einfach Stiefel mit Keilabsatz, denn auch dieser Schuhtrend bleibt uns im Winter 2012/2013 weiter erhalten.

Stiefel in aktuellen Trendfarben

Klassisches Schwarz kann man immer tragen, damit kann man nie etwas falsch machen. Doch wenn man wirklich ein trendiges Styling bevorzugt, dann setzt man in diesem Winter vor allem auf Stiefel in Cognac oder Bordeaux-Rot.

Eine innovative Bezeichnung für diesen Rotton ist Ochsenblut, was sich wesentlich trendiger anhört. Doch nicht nur dieses dunkle Rot macht sich gut an unseren Füßen, mutige Fashionistas dürfen ruhig auch Stiefel in kräftigem Signalrot tragen.

Auch die Auswahl an Brauntönen ist sehr groß, neben Cognac setzt man auch auf gelbliche Nuancen wie Curry oder Zimt. Bei den Akzenten sieht man in dieser Saison vor allem Blau, Grün und auch Petrol.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © Voyagerix - Fotolia.com