Effektive Anti-Aging-Wirkstoffe aus der Natur

Anti Aging ist für Frauen heutzutage viel früher ein wichtiges Thema, als dies früher der Fall war. Schon ab einem Alter von etwa 30 Jahren greifen viele zu einer speziellen Anti Aging Gesichtspflege, um ersten Fältchen frühzeitig vorzubeugen.

Aloe Vera ist ein bewährter Anti-Aging-Wirkstoff
Aloe Vera ist ein bewährter Anti-Aging-Wirkstoff

Das ruft die Forscher auf den Plan, sie arbeiten mit Hochdruck daran, immer effektivere Wirkstoffe zu finden, die Falten bekämpfen können. Viele davon stammen aus der Natur, wo sie überwiegend aus Pflanzen gewonnen werden.

Die Natur hat man sich im Bereich der Kosmetik schon immer zunutze gemacht. Auch was Anti Aging angeht, hat sie uns so allerhand zu bieten. Viele der wichtigsten Wirkstoffe zur Vorbeugung der Hautalterung stammen aus Pflanzen, so zum Beispiel Hyaluronsäure, Coenzym Q10 oder auch Kollagen.

Soja

Aus den Sojabohnen gewinnt man spezielle Protein-Extrakte, die wiederum so genannte Phytohormone enthalten. Diese gleichen dem weiblichen Hormon Östrogen, so dass diese Wirkstoffe vor allem Frauen in den Wechseljahren zugute kommt. Sie verdichten die Struktur der Haut und regen gleichzeitig die Bildung von Kollagen an.

Hefe

Hefe kennen wir eigentlich aus der Küche, doch auch im Bereich der Hautpflege spielt sie eine wichtige Rolle. Früher hat man sie vor allem bei Hautunreinheiten eingesetzt, doch Hefe ist auch in der Lage die Haut zu glätten und zu stärken. Zudem kann sie Freie Radikale abfangen, die ja für die Entstehung von Falten verantwortlich sind.

Kollagen

Unser Bindegewebe besteht hauptsächlich aus dem Eiweiß Kollagen, es polstert quasi auch unser Gesicht von innen auf. Mit zunehmendem Altern nimmt die Produktion im Körper ab, die Haut erschlafft immer mehr.

Viele Anti Aging Cremes enthalten tierisches Kollagen, das der Haut hilft, Feuchtigkeit besser zu speichern und sie zudem praller aussehen lässt.

Coenzym Q10

Coenzym Q10 ist eine vitaminähnliche Substanz, die unseren Hautzellen neue Energie spenden kann. Man gewinnt diesen Stoff heutzutage aus den Zellen von grünen Pflanzen, denn die chemische Variante wird von vielen Frauen nicht vertragen.

Außerdem ist das pflanzliche Q10 dem körpereigenen viel ähnlicher als das synthetisch hergestellte. Die Haut wird zur vermehrten Zellteilung angeregt, was sie zunehmend jünger erscheinen lässt.

Hyaluronsäure

Kaum ein Anti Aging Produkt kommt heute noch ohne Hyaluronsäure aus. Es handelt sich um einen Zuckerstoff, der auch von Natur aus in unserem Bindegewebe vorkommt und dort die Speicherung von Wasser unterstützt.

Die Haut ist gut durchfeuchtet und aufgepolstert, mit zunehmendem Alter lässt die körpereigene Produktion jedoch stark nach. Wenn man sie der Haut von außen zuführt, kann sie Feuchtigkeit viel besser binden. Hyaluronsäure wird teils aus Weizen gewonnen, kann aber auch synthetisch hergestellt werden.

Rosen-Extrakte

Schon sehr lange weiß man um die Anti Aging Wirkung der Rosen-Extrakte, die man aus Knospen, Blättern und Blüten der Pflanze gewinnt. Rosenwasser durchfeuchtet die Haut nicht nur, sie wirkt auch entzündungshemmend und lindernd, ideal also bei Rötungen im Gesicht. Die Bildung neuer Zellen wird angeregt, gestresste und reifere Haut kann sich gut regenerieren.

Aloe Vera

Auch die Wirkung der Aloe Vera ist seit sehr langer Zeit bekannt, schon die alten Ägypter waren von den positiven Effekten überzeugt. Der Saft der Pflanze enthält viele Vitamine, Mineralien, Aminosäuren und Enzyme. Es gibt kaum einen pflanzlichen Wirkstoffe, der unserer Haut so viel Feuchtigkeit spendet, wie die Aloe Vera.

Reis-Extrakte

Reis ist dafür bekannt, dass er viel Feuchtigkeit speichern kann. Forscher haben herausgefunden, dass die Extrakte des Reises auch eine Anti Aging Wirkung haben, wie man auch hier erfahren kann.

Die Extrakte können selbst in tiefere Hautschichten vordringen und die Zellen mit Aminosäuren, Glukose, Mineralien und Peptiden versorgen. Die Haut ist in der Lage mehr Feuchtigkeit zu speichern und sich zu regenerieren.

Das war natürlich nur eine kleine Auswahl an Anti Aging Wirkstoffen aus der Natur. Es gibt noch eine ganze Reihe mehr, und auch in Zukunft werden uns die Forscher sicher mit neuen Erkenntnissen zu einer jüngeren Haut verhelfen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © WandererCreative - pixabay