Gesichtspflege für Männer

Auch Männer legen in der heutigen Zeit viel Wert auf ihr Aussehen und eine gute Pflege. Sicher gibt es für Männer nicht die gleiche Auswahl wie für Frauen, doch auch die Gesichtspflege spielt für Männer eine wichtige Rolle.

Mann KosmetikBei der Gesichtspflege müssen Männer genauso die Bedürfnisse ihrer Haut berücksichtigen, wie Frauen dies tun müssen. Dabei kann man die Männerhaut nicht mit der Haut der Frauen vergleichen.

Viele Frauen versorgen ihren Partner mit ihren eigenen Pflegeprodukten, doch in den meisten Fällen sind diese nicht wirklich optimal auf die Pflege der Männerhaut abgestimmt. Deshalb sollten Männer unbedingt auf spezielle Pflegeserien für Männer zurückgreifen.

Die Haut von Männern hat eine wesentlich dickere Hornschicht als die von Frauen, das macht sie nicht ganz so sensibel, aber trotzdem ist sie natürlich nicht vor den Zeichen der Hautalterung gefeit.

Fakt ist, dass männliche Haut mehr Hornschichten aufweist als weibliche. Dadurch ist sie zwar in den meisten Fällen auch weniger sensibel, dennoch ist auch die männliche Haut nicht vor den sichtbaren Folgen der Hautalterung sicher.

Die Männerhaut benötigt von Natur aus weniger Fett als die der Frau, wenn ein Mann nun die Gesichtspflege für Frauen benutzen würden, dann würden wahrscheinlich in der Folge Hautunreinheiten entstehen, da die Pflegeprodukte für Frauen mehr Öle enthalten.

Doch auch auf der Männerhaut lagert sich jeden Tag Schmutz ab, deshalb müssen auch Männer ihre Haut abends gründlich reinigen. Am besten eignet sich dafür eine milde Waschlotion, die einen neutralen pH-Wert hat

Auch bei Männern wirken sich Stress, Schlafmangel und der Konsum von Zigaretten und Alkohol negativ auf die Haut auf. Deshalb sollte man sich nachts genügend Schlaf gönnen, weil sich während dieser Zeit die Haut regeneriert.

Bei den Männern stellt auch die Rasur eine Belastung für die Haut dar, deshalb sollte man auf jeden Fall Gesichtspflege-Produkte verwenden, die der Haut ausreichend Feuchtigkeit spenden und die Haut nach der Rasur beruhigen.

Wenn Männer sich nass rasieren, dann sollten sie Wert auf einen hochwertigen Rasierschaum legen, Rasierwasser sind eher nicht für die Haut geeignet, da der hohe Alkoholanteil die Haut unnötig reizt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © goodluz - Fotolia.com