Rote Haare sind voll im Trend

Ein Spruch besagt, dass Blonde mehr Spaß im Leben haben, doch aktuell läuft die Farbe Rot den Blondinen klar den Rang ab. Bei den Rottönen gibt es eine Vielzahl an verschiedenen Nuancen, doch der absolute Trend ist ein warmes Kupferrot, das auch als Ginger bezeichnet wird.

Rote Haare sind voll im Trend
Rote Haare sind in momentan total angesagt

In den Straßen der großen Metropolen, wie zum Beispiel Paris, sieht man gerade jede Menge Frauen mit roten Haaren. Bei dem feurigen Rotbraun handelt es sich um die Nuance Ginger, die im Grunde jeder Frau steht, wenn sie auf den Hauttyp abgestimmt ist.

Ginger heißt die Trendfarbe des Jahres

Diese warme Haarfarbe lässt man am besten vom Friseur anmischen, denn nur er kann genau die passende Nuance finden. Bei den Rottönen dominieren in diesem Jahr klar die warmen Nuancen, alles was ins Violette abgleitet ist weniger trendy.

Bei den meisten Frauen ist der Teint im Sommer leicht gebräunt, so dass man Ginger mit goldbraunen oder goldblondenen Strähnchen aufpeppen kann. Die Haarfarbe wirkt so wesentlich lebendiger und harmoniert auch besser mit der leicht gebräunten Haut.

Damit die roten Haare auch nichts von ihrer Leuchtkraft einbüßen, sollte man immer eine spezielle Pflegeserie für colorierte Haare verwenden, einige Hersteller bieten sogar Produkte an, die individuell auf rote Haare abgestimmt sind.

Rottöne für jeden Typ

Wer jetzt nicht gerade auf feuerrote Haare steht, der kann natürlich aus eine Palette von unendlich vielen Rottönen seine Lieblingsfarbe wählen. Rote Haare gehören auf jeden Fall zu den Sommertrends 2011.

Auch viele Schauspielerinnen und Models punkten momentan mit roten Haaren, vor allem bei langen, glatten Haaren kommen die intensive Farbe und der Glanz optimal zur Geltung. Mit den optimalen Pflegeprodukten hat man auch lange einen bühnenreifen Auftritt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © edwardderule - Fotolia.com