Schneckenschleim gegen Falten: Das ist dran am neuen Beauty-Trend

Schneckenschleim klingt vielleicht nicht sehr ansprechend. Aber auf Deiner Haut kann er wahre Wunder bewirken. Probiere es ruhig einmal aus.

Schneckenschleim gegen Falten
© Dimid / stock.adobe.com

In Korea und Japan die die Behandlung mit Schneckenschleim längst Kult. Mittlerweile ist diese Ar der Behandlung auch hierzulande angekommen. Schneckenschleim soll das Beauty-Geheimnis der Neuzeit sein und Falten, Akne sowie trockene Haut verschwinden lassen. Doch was ist wirklich dran und wo gibt es die Schnecken Schleim-Behandlungen?

Was hat es mit diesem Beautytrend auf sich?

Stars und Sternchen schwören schon lange auf den Trend aus Korea. Das Modell Emily Ratajkowski beispielsweise setzt für ihr Wohlbefinden im Gesicht Schneckenschleim ein, um die gestresste Haut zu beruhigen, für Hydration zu sorgen und rote Stellen verschwinden zu lassen.

Blasse, trockene Haut, Falten oder Untereinheiten – Schneckenschleim soll gegen all das helfen, und zwar auf natürliche und schonende Weise. Viele Unternehmen in der Kosmetikindustrie setzen mittlerweile auf Schneckenschleim und bieten Hautpflegeprodukte mit dieser Formulierung an. In Korea und Japan werden die Schnecken sogar direkt auf die Gesichtshaut gesetzt, um den Schleim auf natürliche Weise aufzubringen und die maximale Wirkung zu erzielen.

Was soll Schneckenschleim bewirken?

Schneckenschleim soll als Geheimwaffe Akne vorbeugen und Falten deutlich minimieren. Aber ist das überhaupt wissenschaftlich bewiesen? Tatsächlich gibt es einige Studien, welche die Wirksamkeit des Schneckenschleims bestätigen. Grund hierfür sind die verschiedenen Inhaltsstoffe, beispielsweise:

  • Allantoin,
  • Glykolsäure,
  • Glykoproteine
  • Hyaluronsäure

Eine Inhaltsstoff-Superpower, die es so kaum in einem anderen (natürlichen) Schönheitsprodukt gibt. Das Allantoin sorgt dafür, dass die Haut besser heilt und beispielsweise Entzündungsherde minimiert werden. Die Wirkung der älteren Inhaltsstoffe sieht wie folgt aus:

InhaltsstoffWirkung
Glykolsäurepeelende Wirkung und wird als „Anti-Blemish“-Anwendung genutzt: Hautschuppen und Talg werden entfernt, was die Akneentstehung vermindert und den Rückgang von Hautrötungen fördert
Glykoproteinebessere Regulierung des Wasserhaushaltes
HyaluronsäureHautbefeuchtung und Unterstützung der Wiederherstellung der Hautbarriere
ElastinZellverjüngung, Hautstraffung
Proteasenbegünstigt Kollagen-Ablagerung für eine bessere Polsterung der Haut

Der Schneckenschleim hat aber nicht bei allen der ca. 43.000 verschiedenen Schneckenarten die gleiche inhaltliche Zusammensetzung. Deshalb ist es bei der Behandlung mit Schneckenschleim wichtig, nicht nur auf gesunde Tiere zu achten, sondern vor allem Weinbergschnecken für die Behandlung zu wählen, um eine möglichst hohe Konzentration von Kollagen oder Elastin zu erhalten.

Welche Produkte bzw. Behandlungsmöglichkeiten gibt es?

Die Behandlungsmöglichkeiten mit Schneckenschleim sind vielfältig. Zum einen hat sich das direkte Ansetzen der Schnecken auf bestimmte Hautpartien bewährt. Zudem gibt es verschiedene Pflegeprodukte, die Schneckenschleim enthalten:

# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 2x Camille Anti Aging Pflege Gel Schneckenschleim, Gel... 2x Camille Anti Aging Pflege Gel Schneckenschleim, Gel... Aktuell keine Bewertungen 16,95 EUR
2 [Mizon] Schnecke Reparatur Ampulle (30ml) Gesichtsserum... [Mizon] Schnecke Reparatur Ampulle (30ml) Gesichtsserum... Aktuell keine Bewertungen 21,10 EUR
3 Gesichtsmaske Koreanische Tuchmasken Hautpflege mit... Gesichtsmaske Koreanische Tuchmasken Hautpflege mit... Aktuell keine Bewertungen 18,99 EUR

In Japan oder Korea sowie in Spanien ist die Behandlung mit Schnecken auf der Haut deutlich verbreiteter als beispielsweise in Deutschland. Dennoch nehmen die Spa-Angebote mit Schneckenschleim deutlich zu. Wer möchte, kann sich die Schnecken direkt auf spezifische Hautpartien im Gesicht setzen lassen und die wohltuende Kühle des abgesonderten Sekretes genießen.

So läuft die Behandlung mit den Kriechtieren ab

Die Kriechtiere verfügen über 14.000 mikroskopisch winzige Zähne, welche auf der Haut ein leichtes Kratzen hinterlassen. Die meisten empfinden dieses aber nicht als schmerzhaft. Stattdessen kitzelt es leicht, wenn sich die Schnecken langsam und gemächlich über die Hautpartien bewegen und ihre schleimige Spur hinterlassen.

Abhängig von den zu behandelnden Stellen im Gesicht werden ca. 6-7 Schnecken aufgesetzt, welche sich dann gekonnt über Stirn, Nase, Kinn oder Wangen bewegen. Geräuschlos, mit einem kühlenden Effekt. Nach wenigen Minuten haben die Tiere ganze Arbeit geleistet und hinterlassen auf dem Gesicht eine kühlende, schleimige Spur. Diese wirkt kurz ein, bevor sie wieder mit einem sanften Tuch aus dem Gesicht entfernt wird.

Der erste Effekt ist nach der Schneckenbehandlung sofort sichtbar, denn die Haut wirkt aufgepolstert, frisch und hydriert. Um diesen Effekt möglichst lange zu behalten, kann die Anwendung durch zusätzliche Schneckenschleim-Präparate intensiviert werden.

Netter Nebeneffekt: Schneckenschleim-Behandlung bringt innere Ruhe und Entspannung

Wer sich dem schleimigen Momentum auf seiner Haut hingibt, bekommt nicht nur einen rosigen und geklärten Teint. Nein, die langsamen Bewegungen sorgen auch für Entspannung. Durch das Kriechen stimulieren die Schnecken nicht nur die Haut, sondern die Tausenden enthaltenen Nerven zusätzlich. Durch die sanfte „Massage“ können sich Wangen-, Kinn- sowie Stirnpartie entspannen, sodass der Erholungseffekt auch für die Seele geeignet ist.

Schneckenschleim in verschiedenen Kosmetikprodukten

Kosmetikprodukte mit Schneckenschleim
© New Africa / stock.adobe.com
Mittlerweile gibt es den Schneckenschleim auch in verschiedenen Produkten, welche zu Hause oder bei Spa-Behandlungen im Zeichen der Kriechtiere zur Anwendung kommen können. Dazu zählen beispielsweise:

Wer sich für ein Schneckenschleim-Treatment mit Pflegeprodukten beim Profi entscheidet, hat verschiedene Anwendungsmöglichkeiten. Eine Behandlung kann beispielsweise wie folgt ablaufen:

  1. Reinigen der Haut (beispielsweise mit einem sanften Schneckenschleim-Peeling),
  2. Auftragen des Schneckenschleim-Serums (Einwirkzeit ca. 15-20 Minuten),
  3. Abschlusspflege mit Schneckenschleim angereicherter Creme.

Für den häuslichen Gebrauch gibt es ebenfalls zahlreiche Kosmetikprodukte in verschiedenen Preislagen, in denen mehr oder weniger Schneckenschleim enthalten ist. Vor allem der koreanische oder japanische Kosmetikmarkt bieten viele Präparate, welche es in Deutschland kaum gibt.

Um eine optimale Wirkung zu erzielen, sollte das Präparat mit möglichst hochwertigen Inhaltsstoffen versehen sein. Auch die Dosierung des Schneckenschleims kann deutlich variieren. Je mehr Sekret der Kriechtiere enthalten ist, desto teurer ist das Kosmetikprodukt erfahrungsgemäß auch. Dafür gibt es dann ein verbessertes Hautbild und einen Verjüngungseffekt, welcher kaum mit einem anderen Produkt auf natürlicher Basis zu erreichen ist.