Make Up Trendfarben 2010: Violett und Bronze

Bei den Make Up Trends für den kommenden Winter hat die Kosmetikbranche bereits eine Lidschatten-Kombination zum Sieger gekürt. Das Zusammenspiel zwischen Lila und Kupfer ist der absolute Hingucker und sorgt für strahlend schöne Augen.

Make up Trendfarben 2010: Violett und bronze
Beim Make-up gibt momentan lila den Ton an

In Paris und den anderen Modemetropolen der Welt konnte man bereits auf vielen Fashion-Shows Models mit diesem faszinierenden Farbspiel auf den Augenlidern sehen. Die Kombination aus eher kühlem Violett und warmem Bronze harmonieren Perfekt miteinander.

Man kann sogar wunderbar Smokey Eyes schminken mit diesen Farben, diese wirken dann auch nicht so hart und verrucht wie die typischen Smokey Eyes in Schwarz oder Grau. Doch Lila und Kupfer müssen nicht unbedingt miteinander kombiniert werden, auch einzeln gehören sie zu den Make Up Trends der aktuellen Saison.

Violett und Bronze begleiten uns jedoch nicht nur auf den Augenlidern durch den Winter, auch auf den Fingernägeln sind sie gerne gesehen. Lila-Nuancen sind bereits seit einiger Zeit total angesagt, doch am Abend wirken bronzefarbene Fingernägel besonders edel und glamourös.

Vorschläge für bronze/kupferfarbenen Lidschatten: der Small Eyeshadow von MAC in der Nuance Bronze, der Fun & Style Quattro Eyeshadow von BeYu in den Nuancen Nr. 56 oder Nr. 59 sowie der Mineral Baked Eyeshadow von Artdeco in der Nuance Nr. 82 Precious Earth.

Vorschläge für schöne violette Lidschatten: der Small Eyeshadow von MAC in den Nuancen Idol Eyes, Creme de Violet, Satellite Dreams, Parfait Amour oder Purple Haze, der Mineral Baked Eyeshadow von Artdeco in den Nuancen Nr. 05 emotional aubergine, Nr. 10 mystical amethyst und Nr. 36 intensive lavender, der der Fun & Style Quattro Eyeshadow von BeYu in der Nuance Nr. 88 oder der schimmernde Puder-Lidschatten von Bobbi Brown in den Nuancen Nr. 03 und 05.

Nun noch ein paar Vorschläge für schöne violette oder kupferfarbene Nagellacke. In Violett wären das zum Beispiel von BeYu die Nuancen Nr. 374, 139, 137, 95, 216, 316 und 169, vom Ceramic Nail Lacquer von Artdeco die Nuancen Nr.144, 41, 145, 146, 147, 149, 275, 38 und 140, von MAC die Nuance Dark Angel, oder von den Brights von OPI die Nuance Nr. B89 Funky Dunkey.

Während es violette Nagellacke ohne Ende gibt, ist es nicht ganz so einfach schöne Kupfertöne für die Nägel zu finden, deshalb ein paar Vorschläge: der Ceramic Nail Lacquer von Artdeco in der Nuance Nr. 38 saffron copper, von Dior die Nuance Bronze Libertine, von Yves Saint Laurent den limitierten La Laque Nr. 140 oder der Colour & Go von essence in der Nuance Nr. 33 just in case oder aus der Metallics Edition von essence die Nuance Nr. 02 copper rulez!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © looking2thesky - Fotolia.com