Abschminken mit Wimpernverlängerung – Das musst Du dabei beachten

Wenn Du das erste Mal Wimpernverlängerungen trägst, fragst Du Dich sicherlich, wie Du Dein Gesicht am besten abschminkst. Ich verrate Dir, wie es geht.

Wimpernverlängerung abschminken
Wer Wimpernverlängerungen hat, muss beim Abschminken aufpassen – © auremar / stock.adobe.com

Manche Trägerinnen von Wimpernverlängerungen gehen davon aus, dass sie nicht gesondert gereinigt werden müssen. Die Angst, dass sie ausfallen könnten, ist zu groß. Sie allerdings gar nicht zu reinigen, kann ebenso schwerwiegende Folgen haben, gerade wenn man Make Up verwendet. Die eigenen Wimpern wachsen dann nicht nur langsamer nach und werden geschwächt. Die Lidränder können auch mit der Zeit gereizt werden oder sich sogar entzünden (Blepharitis).

Wenn Du Deine Wimpern jedoch korrekt pflegst und abschminkst, kannst Du davon ausgehen, dass Dir diese Nachteile erspart bleiben. Durch die regelmäßige Reinigung fühlt sich der Augenaufschlag leichter an und auch der Kleber bleibt geschmeidig und elastisch. Dazu kommt, dass Du Dir weniger durch die Augen wischst und somit das Risiko, dass Wimpern ausfallen, dezimiert wird.

Die korrekte Reinigung des Gesichts

Um das Gesicht sauber zu halten, auch wenn Du Wimpernverlängerungen besitzt, sind nur wenige Richtlinien erforderlich:

  • Die Reinigung sollte ausschließlich mit warmem Wasser erfolgen.
  • Das Abschminken ist wichtig, daher sollte es abends immer vorgenommen werden.
  • Bei der Reinigung nutzt Du am besten einen Reinigungsschwamm, der keine Fusseln abgibt.
  • Beim Abtrocknen der Augen nicht rubbeln.
  • Auf dem Markt gibt es geeignete Gesichtsreiniger, die keinen Einfluss auf die Wimpernverlängerungen haben und sie somit nicht ablösen.

So schminkst Du Dich richtig ab

Um die Augen effizient abzuschminken, ist in erster Linie ein ölfreier Make-Up-Entferner nötig. Verzichten solltest Du auf typische Abschminktücher oder Zwei-Phasen-Reiniger, welche die Extensions schädigen können. Besitzt Du den richtigen Reiniger, kannst Du Dich ans Abschminken begeben:

Make-Up-Produkt Erläuterung
Eyeliner Zur Reinigung benutzt Du am besten ein Wattestäbchen. Dieses wird in den ölfreien Reiniger getaucht. Der Eyeliner sollte sich dann relativ leicht lösen. Bei der Entfernung solltest Du jedoch nicht am Lidrand rubbeln.
Lidschatten
  1. Er wird idealerweise mit einem Taschentuch und einem Wattepad entfernt.
  2. Dazu zunächst das Wattepad mit dem Reiniger befeuchten.
  3. Auf die Wimpern des geschlossenen Auges dann das Taschentuch legen.
  4. Nun das Wattepad für ein paar Sekunden auf das geschminkte Augenlid legen. So löst sich der Lidschatten leichter ab.
  5. Das Wattepad sollte den abgelösten Lidschatten dann einfach aufsaugen.
  6. Diesen Vorgang kannst Du so oft wiederholen, bis der komplette Lidschatten entfernt ist.
Mascara Die Verwendung von wasserfester Wimperntusche ist tabu. Wasserlösliche Mascaras hingegen lassen sich einfach mit Wasser entfernen, ohne viel zu rubbeln oder Aufwand zu betreiben.

Nach der Entfernung des Augen-Make-Ups ist es selbstverständlich wichtig, das komplette Gesicht zu reinigen. Am besten gehst Du dabei wie oben angegeben vor und hältst Dich wieder an die ölfreien Reiniger. Auf diesem Weg ist es möglich, die Wimpernverlängerung zu schonen und trotzdem sauber zu bekommen.

Weitere Tipps für die richtige Pflege

Pflege der Wimpernverlängerung
Die Wimpern sollten nach der Reinigung gebürstet werden – © Dimid / stock.adobe.com

Neben dem Abschminken gilt es noch andere Tipps zur Pflege der Wimpernverlängerung zu beherzigen, wenn diese möglichst lange halten soll.

  • Innerhalb der ersten 48 Stunden nach der Verlängerung sollten die Wimpern nicht mit Wasser in Berührung kommen. Das schließt auch den Gang in die Sauna, sowie das Treiben von Sport mit ein. Selbst das Schälen von Zwiebeln solltest Du während dieser Zeit vermeiden.
  • Die Wimpern sollten nach der Reinigung gebürstet werden. Andernfalls könnte es passieren, dass die einzelnen Härchen verknoten oder verkleben. Benutzen kannst Du hierzu eine spezielle Wimpernbürste.
  • Auf den Einsatz von Gel-Eyeliner solltest Du verzichten. Diesen bekommst Du bei der Reinigung nicht nur schwerer wieder ab, er löst auch die Verbindung der Extensions mit den eigenen Wimpern.
  • Beim Schminken solltest Du von der Verwendung einer Wimpernzange absehen. Durch ihre Verwendung kann die Klebeverbindung brechen, sodass die Wimpern ausfallen.
# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 Wimpernverlängerungs-Shampoo & Bürste +... Wimpernverlängerungs-Shampoo & Bürste +... Aktuell keine Bewertungen 9,99 EUR
2 Wimpernshampoo, BREYLEE Wimpernschuam Wimpernpflege... Wimpernshampoo, BREYLEE Wimpernschuam Wimpernpflege... Aktuell keine Bewertungen 12,97 EUR
3 XXL Lashes Sealer, Schutz und Pflege nach... XXL Lashes Sealer, Schutz und Pflege nach... Aktuell keine Bewertungen 14,87 EUR
Mandy
Ich bin Mandy, die Initiatorin der Website Beauty-Tipps.net. Make-Up, Fashion Trends und auch Tattoos sind meine große Leidenschaft.