Anti Aging Produkte sollten ab 30 ein Thema sein

Die meisten wissen, dass die Hautalterung bereits mit 25 Jahren langsam beginnt. Natürlich hat man dann noch etwas Zeit, bis sich die ersten Fältchen zeigen, dennoch sollte man bereits mit Mitte 20 leichte Anti Aging Produkte verwenden.

Anti Aging Porsukte sollten ab 30 Thema sein
Mit 30 schon Anti Aging Produkte kaufen?
Auch wenn man die ersten Zeichen der Hautalterung selten vor der Überschreitung des 30. Lebensjahres sieht, sollte Anti Aging bereits zu diesem Zeitpunkt ein Thema sein, denn schließlich ist Vorbeugung immer noch am besten.

Dein Lebensstil entscheidet maßgeblich über die Hautalterung und wie gut Du noch jenseits der 40 aussiehst. Gerade Sonnenstrahlung ist ein Grund für frühzeitige Hautalterung, so dass Du immer auf einen ausreichenden Sonnenschutz achten solltest.

Daneben spielen natürlich die Ernährung, Deine Schlafgewohnheiten und der Konsum von Zigaretten und Alkohol eine wichtige Rolle. Wenn Du rauchst, dann wird sich das zwangsläufig irgendwann auch im Zustand Deiner Haut widerspiegeln, die Haut von Raucherinnen altert wesentlich schneller.

Wenn Du also eine begeisterte Sonnenanbeterin und Solariumgängerin bist und dazu noch rauchst, dann sollten Anti Aging Produkte in Deinem Leben möglichst frühzeitig eine Rolle spielen. Ansonsten kannst Du ganz schnell alt aussehen.

Dem Schutz vor UV-Strahlung kommt beim Anti Aging die größte Bedeutung zu. Auch wenn der Himmel bedeckt ist, dringt die Strahlung durch, so dass Du auch immer eine Tagescreme mit UV-Schutz verwenden solltest.

Die Sonne sorgt nicht nur für Fältchen, sondern sie kann auch Pigmentflecken verursachen, die Deine Haut älter erscheinen lassen.

Bei Raucherinnen altert die Haut nicht nur wesentlich schneller, sie wirkt auch oftmals sehr fahl. Falls Du rauchst, solltest Du eine Gesichtscreme mit Antioxidantien, Q10 und Vitaminen verwenden, um Deine Haut bei der Regeneration zu unterstützen.

Deine Haut solltest Du abends immer sehr gründlich reinigen, damit sie in der Nacht frei atmen und sich besser regenerieren kann. Anschließend trägst Du eine reichhaltige Nachtcreme auf, damit Deine Haut am nächsten Morgen wieder frisch und schön rosig aussieht.

Natürlich muss Du mit 30 noch nicht zu den richtigen Anti Aging Produkten greifen, diese sind für reifere Frauen ab etwa 40 gedacht. Es gibt ein paar gute Produkte zur Gesichtspflege, die sich für die Haut ab Ende 20 wunderbar eignen, und erste Fältchen mildern.

Die Profutura Remodelling Creme von Marbert verbessert zum Beispiel die Hautdichte und mildert erste Fältchen. Die Crème Vitalisante von Louis Widmer wird am besten als Nachtpflege benutzt, denn sie unterstützt die Haut bei der Regeneration.

Bei sensibler Haut ist die Pflegeserie Ysthéal von Vichy sehr zu empfehlen. Du musst aber nicht Unmengen an Geld für Anti Aging Produkte ausgeben, im Grunde reicht in diesem Alter auch eine gute Feuchtigkeitspflege, denn die Haut sollte unbedingt immer mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt sein.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © BillionPhotos.com - Fotolia.com