Make Up und Frisuren sind vielseitig wie nie

Sicher gibt es beim Make Up auch in dieser Saison wieder verschiedene Trends, doch selten zuvor gab es dermaßen viele Variationen. Im Grunde folgt man aktuell nicht mehr ganz strikt irgendwelchen angesagten Make Up Stilen, sondern man schminkt sich ganz nach Lust und Laune.

Beim Augen Make Up geht es im Jahr 2011 sehr bunt zu
Beim Augen Make Up geht es im Jahr 2011 sehr bunt zu

Ganz egal, ob es um Make Up, Mode oder Frisuren geht, in diesem Jahr darf Frau tragen, was sie möchte. Von dezenten Alltagslooks bis hin zum dramatischen Abend Make Up mit knalligen Farben ist aktuell alles dabei.

Zu sehen sind auch viele Elemente aus vergangenen Jahrzehnten, so trägt man wieder Oberteile und Hosen im Stil der 70er Jahre, aber auch romantische Kleider im Stil der 50er Jahre oder Frisuren aus den 20er Jahren.

Beim Augen Make Up geht es im Jahr 2011 sehr bunt zu, viele Make Ups sind sehr auffällig und grell, sicher nicht jedermanns Sache und nicht immer alltagstauglich.

In dieser Saison darf mit Lidschatten experimentiert werden, es darf sogar der Lippenstift zum Ziehen eines Lidstriches zum Einsatz kommen!

Wenn man die Augenlider in grellem Grün, Blau, Orange oder Pink schminkt, dann müssen die Wimpern auf jeden Fall kräftig in Schwarz getuscht werden, so dass ein deutlicher Konstrast entsteht.

Bei den Frisuren stehen vor allem die romantischen Looks ganz klar im Vordergrund. Neben dem zu neuem Leben erweckten Dutt findet man auch Lockenköpfe in verschiedenen Varianten. Locken dürfen sowohl gekräuselt als auch sehr groß oder im Korkenzieher-Stil sein.

Zum glamourösen Abend Make Up passen auch nach hinten gegelte Haar, die dann im Nacken eingerollt oder zum Chignon geformt werden. Die Lippen stehen im Jahr 2011 ganz klar im Mittelpunkt, hier ist von knalligem Rot bis hin zu grellem Pink oder Lila alles erlaubt, was gefällt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © MoustacheGirl - Fotolia.com