Die Mode-Trends für Herbst/Winter 2010

Noch ist es zwar Sommer, doch in den Läden begegnen uns schon die Modetrends für die Saison Herbst/Winter. Wir möchten Euch nachfolgend die neuesten Fashion Trends vorstellen, damit Ihr bei Euren nächsten Einkäufen auch wirklich sicher gehen könnt, dass Ihr up-to-date seid.

Mode Winter 2010Bei den Farben für die kommende kalte Jahreszeit sind Schwarz und Grau wieder ganz vorne mit dabei, Grau kann dabei in den unterschiedlichsten Nuancen getragen werden, auch die silbrige Variante wird und öfter begegnen.

Blau gehörte ja bereits zu den Trendfarben des Sommers, und die dunklen Blautöne begleiten uns nun auch in den Herbst und den Winter hinein. Außerdem sind Beerentöne wieder total angesagt, dazu gehören auch die Farben Pink und Lila, die auch gerne mit Blau kombiniert werden dürfen. Ebenfalls ganz trendig sind Nude- und Puder-Töne, Rot und die Farbe Camel.

Bei den Stoffen setzt man bei den Modetrends für Herbst/Winter 2010 vor allem auf kuscheligen Strick, Strickpullover mit weitem Ausschnitt wirken besonders trendy. Doch der Strick wird auch gerne mit anderen Materialien wie Leder oder Seide kombiniert, so dass eine ganz besondere Mischung entsteht.

Auch Elemente aus Fell und Pelz wird man in der kommenden Saison sichten, allerdings nur Kunstfell, und der Trend geht auch immer mehr zur Bio-Kleidung.

Auch Transparenz gehört zu den Modetrends der kommenden Saison, bei Oberteilen setzt man auf Transparenz mit Spitze und gerne auch Volants, allerdings sollten die Kleidungsstücke eine dunkle Farbe haben.

Volants wird man im Herbst aber auch an Röcken oder Kleidern sehen, was für einen Hauch Romantik sorgt. Bei den Mustern wird auch weiterhin auf Karos gesetzt, und das in ganz unterschiedlichen Größen.

Die obligatorische Leggings wird in der kalten Jahreszeit immer häufiger von Kniestrümpfen abgelöst werden, denn diese sind nun wieder salonfähig, sogar zu Röcken.

Allerdings sollten sie einfarbig und ungemustert sein, Ringel-Kniestrümpfe gehören absolut nicht zu den Trends. Leggings bleiben jedoch weiter im Trend, allerdings dürfen sie nun auch aus glänzenden Materialien oder im Animal Print daherkommen.

Strick ist in: Besonders modern sind Strickpullover mit weitem Ausschnitt, aber auch Strickpullis ohne Knöpfe mit angedeutetem Schal. Kombiniert wird Strick mit feinen Stoffen, wie Seide oder robustem Leder.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.