Sexy Nails – Nagellacktrends 2011

Nägel zählen auch in dieser Saison zu den absoluten Hinguckern, viele verschiedene Trendfarben, neue Texturen, besondere Effekte und vor allem viel Glitzer und Glamour erwarten uns im Frühjahr/Sommer 2011.

Sexy Nails - Nagellack Trends 2011
2011 ist alles IN was bunt ist

Für welchen Nagellack Du Dich in dieser Saison entscheidest, hängt in erster Linie von Deinem Mut ab, denn einige Styles sind sehr extravagant und auffällig. Chanel gibt mit der Nuance Nr. 513 Le Vernis einmal mehr den Trend vor.

Bei Le Vernis von Chanel handelt es sich um die Nuance Black Pearl, ein Perlgrau, welches in metallischem Blau und Grün schimmert. Ähnliche Lacke mit herrlichem Perlschimmer sind Not Like the Movies von OPI, Pure Color Nr. 24 von Estée Lauder oder Lacque DeLuxe Nr. 601 von Astor.

Nägel dürfen aktuell ruhig kürzer sein, viele Lacke wirken auf kurzen Nägeln sogar optisch schöner. Auf jeden Fall sollten die Nägel alle die gleiche Länge haben, um die Nageloberfläche zu glätten kann man einen Rillenfüller auftragen, oder ab und zu eine Polierfeile verwenden.

Lange darauf zu warten, dass der Nagellack endlich trocken ist, ist absolut out, viele Hersteller bieten spezielle transparente Top Coats an, damit der Nagellack schneller trocknet. Nagelfolien sind auch sehr trendy, unter anderem gibt es verschiedene Motive von essence.

Während man in den vergangenen Jahren im Frühling und Sommer eher auf helle Nuancen gesetzt hat, sind in diesem Jahr intensive Farben angesagt, Rot, Lila, Blau, Grau und Grün sind 2011 besonders trendy.

Effektlacke können das Finish eines Nagellackes optisch stark verändern. So gibt es Effektlacke, die für extra Schimmer sorgen, aber auch solche, die einem Nagellack ein mattes Finish verpassen.

Dita von Teese und Rihanna haben einen ganz neuen Trend beim Lackieren kreiert, sie lassen am Nagelansatz den Halbmond unlackiert. Dazu setzt man jeweils außen am Nagelbett an und zieht eine Bahn schräg nach oben, so dass ein Dreieck entsteht, auf dem sich kein Nagellack befindet. Anschließend mit der zweiten Schicht Nagellack dessen  Spitze abrunden.

Mit einem Goldlack bist Du in diesem Jahr absolute Trendsetterin, Du kannst den goldenen Nagellack solo tragen, oder ihn noch mit kleinen Steinchen oder einem bunten Glitzer Top Coat aufpeppen. Auch schwarzer oder silberner Lack lässt sich auf diese Weise trendy gestalten.

Roter Nagellack sieht besonders bei leicht gebräunten Händen sehr schön aus. Neben dem klassischen Rot sind in dieser Saison auch Koralle- und Orange-Nuance angesagt. Glitzer Nagellacke kannst Du in allen möglichen Farben tragen, der Glam Faktor ist immer trendy.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © dmitri_gromov - Fotolia.com