Schuhe zur Mom Jeans: Diese Modelle passen perfekt dazu

Mom Jeans: mega bequem und absolut stylish. Wie vielseitig du Mom Jeans tagen kannst, kannst Du in diesem Artikel lesen.

Frau in Mom Jeans.
Unscheinbar und doch mega variabel: die Mom Jeans. © oprzybysz / stock.adobe.com

Die Mom Jeans ist einer dieser Trends, die entweder zu Deinem Look passen oder zu einem echten NoGo gehören. Sie ist lässig und ein echtes Talent, denn die Mom Jeans ist in der Lage, den Bauch flacher erscheinen zu lassen und Deine Figur an genau den richtigen Stellen zu unterstreichen. Für den perfekten Look brauchst Du aber auch die passenden Schuhe.

Was ist eigentlich eine Mom Jeans?

Die Mom Jeans hat ihre Bezeichnung erhalten, weil die ursprüngliche Zielgruppe Mütter waren. Nach der Entbindung möchtest Du vor allem bequeme Mode haben, die nicht auf den Bauch drückt und dennoch Deinen Körper gut aussehen lässt. Die Idee für die Entwicklung einer Mom Jeans war geboren. Die Taille ist hoch, sie ist knöchelfrei und die Beine werden nach unten hin etwas enger. Ein beliebter Look ist es, die Beine zu krempeln.

Eine wichtige Grundlage bei Deinem Look mit der Mom Jeans ist es, diese Hose mit sehr viel Selbstbewusstsein zu tragen und Dich beim Style auch etwas zu trauen. Eigentlich kannst Du alles kombinieren. Ob Body oder Shirts, Blusen oder Pullover – wichtig ist nur, dass alle Oberteile in den Bund gehen.

Für einen etwas eleganteren Look kannst Du auch auf einen Blazer zurückgreifen. Gerade an kühleren Tagen ist er unverzichtbar.

Welche Schuhe passen zur Mom Jeans

Jetzt bleibt nur noch die Frage nach den passenden Schuhen und hier gibt es einige Möglichkeiten, die Du einsetzen kannst. Dabei steht vor allem die Frage im Fokus, welchen Style Du erzielen möchtest. Wir haben einige Schuhe unter die Lupe genommen:

1. Riemchensandalen

Gerade bei etwas höheren Temperaturen möchtest Du vielleicht keine geschlossenen Schuhe tragen. Dann passen zu einer Mom Jeans die Riemchensandalen perfekt. Durch ihr zartes Design sind sie ein schöner Stilbruch zur weiter geschnittenen Jeans.

Tipp: Modelle mit einem kleinen Absatz strecken Deine Beine optisch.

2. Loafer

Einer der beliebtesten Schuhe zur Mom Jeans ist der Loafer. Die lässigen Schuhe zum Reinschlüpfen gibt es aus Leder oder Stoff, mit Schnalle oder ohne, in hellen oder in dunklen Farben. Sie sind flach, gemütlich und dennoch elegant. Damit eignen sie sich perfekt als Ergänzung zum Blazer und zur Mom Jeans.

3. Sneaker

Für einen eher sportlichen Look sind Sneaker sehr beliebt. In den letzten Jahren haben Sneaker ein ganz neues Design bekommen. Es gibt sie mit Glitzer, in verschiedenen Farben, mit höherer oder flacher Sohle. So kannst Du die optimalen Schuhe für Deinen Look finden.

Blaue Sneaker zur Mom Jeans.
Schlichte Sneaker passen hervorragend zur Mom Jeans. © fantom_rd / stock.adobe.com

4. Pantoletten

Rein die Mom Jeans, in die Pantoletten schlüpfen und es kann losgehen – während die Jeans selbst ein echter Blickfang ist, gibt es Pantoletten in einem minimalistischen Design.

5. Chunky Sneaker

Retro ist ein Begriff, der mit der Mom Jeans in Verbindung gebracht wird. Warum nicht auch bei den Schuhen diesen Weg gehen? Möchtest Du es ausprobieren, kannst Du nach ein paar coolen Chunky Sneakern schauen. Wusstest Du, dass diese auch als Dad Sneaker bezeichnet werden? Das ist auf jeden Fall passend zur Mom Jeans.

6. Stiefel und Stiefeletten

Auch Stiefel oder Stiefeletten sind eine gute Wahl. Allerdings nur dann, wenn die Mom Jeans ein weites Bein hat oder in die Schuhe gesteckt werden kann. Sonst wirken Deine Beine zu gedrungen.

Welche Schuhe sind absolute NoGos?

Eigentlich kannst Du jeden Schuh zur Mom Jeans tragen. Es kommt nur darauf an, wie sie kombiniert werden. Da die Jeans selbst eher etwas weiter geschnitten ist, sollte sie nicht zu lang sein. Reicht sie bis an den Rand der Schuhe, lässt das Deine Beine kürzer wirken. Achte darauf, dass die Jeans an den Fesseln endet. Bei einigen Modellen ist das nicht der Fall. Hier kannst Du umkrempeln.

Fazit: Auf Deinen gewünschten Look kommt es an

Die Mom Jeans ist eine Hose, bei der es Selbstbewusstsein braucht, um sie zu tragen und richtig zu stylen. Du entscheidest Dich bewusst für einen Trend, der die Gemüter scheidet. Die Hose zaubert eine schlanke Taille und lässt Dein Gesäß flacher wirken. Gleichzeitig umspielt sie locker Deine Beine. Sie ist also nicht nur Kleidungsstück, sondern auch Accessoire. Mit Deinen Schuhen setzt Du zusätzliche Akzente. Von der Sandale bis hin zu den Chelsea Boots ist alles möglich.

Anja
Nachhaltigkeit besonders im Hautpflege-und Kosmetikbereich sind mir ebenso wichtig wie ein ansprechendes Äußeres. Meine Vorlieben diesbezüglich bilden die Grundlage meiner Recherche- und Schreibarbeit für Beauty-Tipps.net.