Smokey Eyes in Metallic-Nuancen

Smokey Eyes gehören seit einigen Jahren zu den absoluten Make Up Trends, doch nun müssen diese nicht mehr zwangsläufig in Schwarz gehalten sein. Der neue Trend sind Smokey Eyes in den unterschiedlichsten Metallic-Nuancen. Wir geben heute ein paar Anregungen, wie Du Smokey Eyes schminken kannst.

Bronze- und Kupfertöne wirken glamourös
Bronze- und Kupfertöne wirken glamourös

Lidschatten in Pink ist sicher eher etwas für mutige Frauen, man muss beim Schminken auch aufpassen, dass man später nicht verheult aussieht. Diese Lidschattenfarbe steht Dir sehr gut, wenn Du grüne oder braune Augen hast.

Smokey Eyes in Pink für mutige Frauen

Ein Augen Make Up mit Pink oder Rot ist definitiv nichts für den Alltag, Du solltest es nur zu einem besonderen Anlass am Abend tragen. Den Lidschatten in metallischem Pink trägst Du auf dem Oberlid bis über die Lidfalte hinaus auf, auch unter dem Auge trägst Du etwas davon auf.

Anschließend ziehst Du am Ober- und am Unterlid mit einem schwarzen Kajal einen Lidstrich, dann werden die Wimpern oben und unten kräftig getuscht. Um das Make Up abzurunden, kommt die Farbe Pink auch auf die Lippen und die Wangen.

Natürlich sind auch die klassischen Smokey Eyes nicht out, die sexy Variante kommt in dieser Saison so richtig verrucht daher. Dazu trägst Du einen metallischen schwarzen Lidschatten bis knapp unter die Augenbrauen auf, achte darauf, später alles gut mit einem Pinsel zu verblenden.

Auch unter dem Auge trägst Du den schwarzen Lidschatten auf, um den Augeninnenwinkel etwas aufzuhellen, verwendest Du einen Lidschatten in edlem Gold. Nun werden die oberen und unteren Wimpern noch intensiv getuscht, die Lippen werden in einem Nudeton gehalten.

Bronze- und Kupfertöne für ein glamouröses Make Up

Sehr edel und glamourös wirken auch Smokey Eyes in Bronzetönen, sie passen eigentlich zu allen Augenfarben. Den Lidschatten in Kupfer-Gold trägst Du bis knapp unter die Augenbrauen auf, auch am unteren Wimpernkranz trägst Du ganz wenig davon auf.

Jetzt umrandest Du das komplette Auge mit einem schwarzen Kajal und tuschst die Wimpern oben und unten kräftig. Die Lippen hüllst Du in leuchtendes Orange, auf den Wangen trägst Du ein Bronzing-Puder auf.

Es gibt jedoch auch ein dezenteres Augen Make Up für den Tag, es lässt Dich besonders frisch aussehen. Auf dem beweglichen Augenlid verteilst Du einen matten Lidschatten in Cognac-Braun und blendest ihn zu den Brauen nach oben aus.

Auch am unteren Wimpernkranz trägst Du etwas von dem Lidschatten auf, damit etwas mehr Glamour ins Spiel kommt, trägst Du darüber noch etwas Lidschatten in einem metallischen Braun auf. Nun tuschst Du die oberen und unteren Wimpern, auf die Lippen kommt ein Rosenholz-Ton, auf die Wangen ein braun-rotes Rouge.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © morganka - Fotolia.com