Grelles Make Up gehört zum Sommer 2011

Beim Make Up gibt es in diesem Jahr zwei krasse Gegensätze, auf der einen Seite sehr dezente Looks aber auf der anderen Seite auch richtig intensive, teilweise sogar grelles, Make Up für den Abend. Im Sommer 2011 kann jeder ganz nach seinem persönlichen Geschmack entscheiden.

Im Sommer 2011 darf das Make Up ruhig grell und ausgefallen sein
Im Sommer 2011 darf das Make Up ruhig grell und ausgefallen sein

Auf den Lippen begleiten uns in dieser Saison besonders intensive Nuancen wie kräftiges Signalrot aber auch leuchtend pinkfarbener Lippenstift gehört zu den angesagten Trends. Viele Lippenstifte werden uns auch an die 80er Jahre erinnern.

Roter Lippenstift steht eigentlich jeder Frau, ganz unabhängig vom Typ. Pinkfarbener Lippenstift harmoniert am besten mit einem hellen Teint, während Orange nur Frauen mit dunklerem Teint verwenden sollten.

Eine Make Up Regel lautet, dass man die Augen dezent schminken sollte, wenn die Lippen dermaßen auffallen, doch im Sommer 2011 dürfen mutige Frauen auch die Augen zusätzlich intensiv schminken.

Wenn man sich für eine Neonfarbe auf den Lippen entscheidet, dann sollte der Lippenstift jedoch ein mattes Finisch haben. Lipgloss sollte dann tabu sein, über den Lippenstift kann man noch etwas transparenten Puder geben.

Ein weiterer Trend ist Make Up, welches uns an die Tropen erinnert uns sehr exotisch wirkt. Hier passen am besten leuchtende Aquatöne, Sonnengelb und grelle Grün-Nuancen. Bei den Lidschatten darf zu jeder beliebigen Farbe gegriffen werden.

Die Wimpern werden dann einfach schwarz getuscht oder in einer passenden Nuance, sehr trendy ist blaue Mascara. Die Lippen bleiben bei so einem grellen Augen Make Up dann jedoch lieber nude.

Wer es nicht ganz so knallig mag, der muss auch nicht unbedingt gleich zu einem leuchtenden Lidschatten greifen, sondern zieht einen dickeren Lidstrich in einer knalligen Nuance, zum Beispiel in Apfelgrün, Gelb oder Pink.

Zu blauen Augen passen am besten Rot und Gelb, bei braunen Augen wirken Grün und Lila am besten und grüne Augen erstrahlen mit Orange und Blau. Im Grunde ist es aber vollkommen egal, denn 2011 darf getragen werden, was gefällt.

Auch beim Blush darf man im Sommer 2011 etwas tiefer in den Pot greifen. Besonders angesagt sind peachige Töne, Pink sorgt für einen sehr frischen Teint und steht kalten Typen optimal. Das Pink auf den Wangen darf am Abend auch richtig auffallend aufgetragen werden.

Wer es nicht gerne so bunt mag, der kann auch zwei anderen Trends folgen, die allerdings nicht gerade alltagstauglich sind. Auch schwarzer und weißer Lidschatten sind angesagt, mit Weiß schafft man einen Space-Look, und Schwarz lässt uns sehr geheimnisvoll und sexy wirken.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © bmphotography - pixabay