Make Up für Weihnachten und Silvester

Weihnachten und Silvester stehen vor der Türe, und es geht schon jetzt darum, welches Outfit und welches Make Up man tragen wird. An den letzten Tagen des Jahres kannst Du ruhig so richtig dick auftragen, und in diesem Jahr sind vor allem Glamour und Glitzer angesagt.

Make-up für Weihnachten und Silvester
An den Feiertagen darf es ein bisschen mehr Glamour sein

Der Glamour Look ist ja ohnehin seit einiger Zeit total trendy, doch an den Feiertagen darfst Du ruhig noch etwas mehr Glitter verwenden. Alles erstrahlt in schönem Kerzenlicht, die Räume sind festlich geschmückt, warum solltest Du nicht mit einem glamourösen Make Up ein zusätzliches Highlight setzen?!

Wenn Du Dich allerdings für ein Glitzer Make Up entscheidest, dann solltest Du nicht auch noch ein Paillettenkleid tragen, sondern lieber ein unifarbenes Kleid. Auch auf besonders üppigen Schmuck solltest Du in diesem Fall verzichten, denn sonst wirkst Du wie ein geschmückter Weihnachtsbaum und gar nicht elegant und glamourös.

Absolut im Trend liegt ein roter Kussmund, hier kannst Du ruhig einen kräftigen, knalligen Rotton wählen. Darüber kannst Du dann noch etwas Lipgloss geben, allerdings sollte das Augen Make Up dann dezent ausfallen, ein zarter Lidschatten und schwarze Mascara reichen vollkommen aus. Sehrschön wirkt auch ein kupferfarbener, leicht schimmernder Lidschatten, besonders schön bei blauen Augen.

Wenn Du das Augenmerk lieber auf die Augen legen möchtest, dann darfst Du am Ende des Jahres ruhig zu einem Metallic Lidschatten greifen, besonders schön wirkt ein glitzerndes Blau. Doch auch ein metallisches Grün, Silber oder ein Goldton können einen tollen Blick zaubern.

Das Blau darf ruhig auch etwas dunkler ausfallen,  zum Beispiel auch in Form von Smokey Eyes. Die Lippen schminkst Du dann entweder nur mit einem Lipgloss oder in einer Nude-Nuance.

Auch wenn Du es lieber natürlich magst, musst Du nicht auch den Hauch Glamour verzichten. Für die Augen kannst du schimmernde Brauntöne verwenden, eventuell in Kombination mit einem goldenen Kajal oder Eyeliner. Die Lippen schminkst Du in einem zarten Rosé, auf die Wangen kommt ein Rouge mit leichtem Schimmer.

Ein wenig verrucht und besonders sexy wirkst Du, wenn Du auch die Farbe Schwarz setzt. Zum schwarzen Nagellack passen schwar umrandete Augen, wobei der Lidstrich auch ruhig über den Außenwinkel des Auges heraus ragen darf. Die Augen im Smokey Eyes Stil werden dann nur durch etwas Rouge und einen rosa Lippenstift ergänzt.

Momentan kommt man nicht an flüssigen Glitzer Eyelinern vorbei, die in den verschiedensten Farben funkeln. Passend zu Deinem Lidschatten kannst Du farbige und glamouröse Akzente setzen, und Deine Augen so richtig zum Funkeln bringen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Sofia Zhuravetc - Fotolia.com